Bullaugen-Fenster

    Neue Eingangstüren und Bullaugen-Fenster

    Im Rahmen der Modernisierungsarbeiten der Gaststätte haben wir umfangreiche Arbeiten vorgenommen.

    Unsere Tischlerei lieferte zwei zweiflügelige Türelemente (Breite: 138, Höhe: 252 cm) aus Aluminium mit einem Oberlicht. Die weiß einbrennlackierten Türelemente wurden von uns in die neu geschaffenen Wandöffnungen eingebaut.

    Darüber hinaus haben wir vier Bestandsfenster mit Massivholz-Sprossen versehen und dadurch dem Altbestand optisch angepasst. Die vorhandenen Fensterbänke haben wir mit neuen Fensterbänken aus MDF-Plattenwerkstoff abgedeckt und profilierte, neue Leibungsfutter montiert.

    Bestehende Innentüren der Gaststätte wurden aufgearbeitet sowie zwischen Flur und Gastraum drei Bullaugen als Durchblickfenster (Durchmesser: 60 cm) eingebaut. Für die Erneuerung diverser Fußleisten wurde das sogenannte Hamburger Profil verwendet.

    • Gewerke: Tischler
    • Bauort: Uetersen (Schleswig-Holstein)
    • Entwurf: Dipl. Des. Doris Neumann, Preetz (Schleswig-Holstein)
    • Architekt: Butzlaff & Tewes, Brande-Hörnerkirchen (Schleswig-Holstein)