UMBAU EINES WOHNHAUSES

    Arbeiten bei laufendem Geschäftsbetrieb

    Abbruch der vorhandenen Dachschräge und Gaube und Erstellung einer Loggia, Breite ca. 3,35 m, zwischen den Erkern mit großem Fensterelement, ca. 3,00 x 2,6 m, Herstellung eines neuen Balkons (4,5 x 3,15 m) auf dem Bestandsdach, das gleichzeitig instand gesetzt wurde, sowie diverse Umbauarbeiten im Altwohngebäude: Einbau von Leichtbau- und Massivwänden, Einbau neuer Decken und Fußböden (Fermaceltrockenestrich) zur Verbesserung des Wärmeschutzes, Herstellung von Durchbrüchen, Durchführung von Abfangungsmaßnahmen. Lieferung und Einbau von z. T. mehrteiligen Merantiholzfenstern und eines geprüften einbruchhemmenden Wohnungseingangstürelementes.

    • Gewerke: Schlüsselfertige Leistungen Rohbau-, Zimmerer- und Tischlerarbeiten, alle Ausbauarbeiten und Technikgewerke
    • Architekt: Amtage und Bremer, Moorrege
    Bauzeit: 2009