Karriere

    Meister/innen und Bauingenieur/e/innen aufgepasst,

    zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

    Bauleiter/in für unsere Rohbauabteilung

    mit fundierten Fachkenntnissen im Mauerwerks- und Betonbau bzw. für die Bereiche Sanierung, Neu- und Umbau.

     

    Ihre Aufgaben
    umfassen u. a. bauleitende und baubegleitende Tätigkeiten, Aufmaßerstellung und Abrechnung, Anleitung und Koordination der gewerblichen Mitarbeiter der Abteilung.

     

    Wir erwarten
    gute praktische Kenntnisse, pragmatische, selbständige und flexible Arbeitsweise, Leistungsbereitschaft, gute EDV-Kenntnisse, Berufs- und Führungserfahrung sind wünschenswert, wir ermöglichen aber auch Berufsanfängern einen interessanten Berufseinstieg.

     

    Sie erwartet
    ein nettes Team in einem mittelständischen Bauunterunternehmen mit über 50 Mitarbeitern und vor allem abwechslungsreiche Aufgaben. Unser Einsatzgebiet ist das südwestliche Schleswig-Holstein und der Großraum Hamburg.

     

    Wir freuen uns auf Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen.

    Wir können Ihnen zudem eine günstige Wohnung zur Verfügung stellen.

    Wir bilden aus!

    Maurer/-in

    Zim­merer/-in

    Tischler/-in

    Wer sind wir und was können wir für Auszubildende tun?

    Wir sind ein alteingesessenes Familienunternehmen, das schon seit über 60 Jahren Erfahrungen mit der Ausbildung von jungen Menschen gesammelt hat.

    Bei uns arbeitet man in einem erfahrenen Team mit Jung- und Altgesellen. Viele von unseren Mitarbeitern haben selbst bei uns eine Ausbildung absolviert und wissen was es heißt, ein Handwerk zu erlernen.

    Wir bilden regelmäßig in allen drei Gewerken Zimmerer, Maurer und Tischler aus, so dass wir immer mehrere Auszubildende zur gleichen Zeit haben. In der Vergangenheit waren es schon mal 19 Lehrlinge.

    Seit 2 Jahren beschäftigen wir einen Nachhilfelehrer, der Auszubildende mit Migrationshintergrund oder Lernschwächeren den Lehrstoff nochmal auf eine andere Art vermittelt. Jeden Freitag wird hier in einer Gruppe gelernt und das zahlt sich für jeden Einzelnen aus.

    Wir haben zudem einen guten Draht zur Berufsschule und überbetrieblichen Ausbildungsstellen, so dass Fragen gleich geklärt werden, bevor Probleme überhaupt entstehen können.

    Das macht Lust auf Handwerk.